Archiv der Kategorie: Marktanteile

4 Möglichkeiten, Ihre Gewinne mit dem SimpleFX-Partnerprogramm zu steigern

Affiliate-Programme existieren seit Jahrhunderten, um ein Produkt bekannt zu machen und seine Verwendung zu fördern. Die gute Nachricht ist, dass neben dem Handel mit Kryptomon-Kontrakten auch ein passives Einkommen durch die Teilnahme am Partnerprogramm Ihres Brokers möglich ist, wie es beispielsweise von SimpleFX angeboten wird. Cryptcoin-Händler lieben es, weil sie neben den Handelsgewinnen auch ihre Gewinne passiv vervielfachen können.

Warum auf SimpleFX mit kryptomonischen Währungen statt mit traditionellen Anlagen handeln?

Wie funktionieren Affiliate-Programme?
Fast alle Online-Handelsanbieter haben heute ihre eigenen, einzigartigen Partnerprogramme. Dies ist eine Möglichkeit für ihre Nutzer, ihre Dienste im Austausch gegen Belohnungen zu fördern. Einfach ausgedrückt, ein Benutzer erhält einen einzigartigen Link, der mit anderen potenziellen Händlern geteilt werden kann, damit diese ebenfalls auf derselben Plattform handeln können.

Sobald sich diese neuen Händler über den Link partnerschaften mit großen unternehmen – bitcoin-kurs (btc) am boden: und nun? – security token offerings (stos) – „bitcoin-börse cashierest in korea angeklagt“ – r3: corda-plattform jetzt auch bei amazon – die top bitcoin-, iota und ripple-news der woche – zahlreiche ähnliche vorstöße – lieferkettenüberwachung – mit ihren ganz eigenen problemen – russischer verband racib plant krypto-park – koreanische börse “coinnest” listet neo. registrieren und Handelsgeschäfte tätigen, erhält der Benutzer, der die Empfehlung erhält, Belohnungen, die seinem Konto gutgeschrieben werden.

Marketingprogramme wie dieses sind besonders erfolgreich für Händler, die daran interessiert sind, die Vorteile des Handels zu nutzen, da sie mehr Geschäfte ausführen können, indem sie Gelder leihen und mehr Positionen eröffnen. SimpleFX bietet zum Beispiel eines der robustesten Affiliate-Programme, indem es bis zu 30% Umsatzbeteiligung an Ihrer aktuellen Kampagne bietet.

Wie erhöhen Sie Ihre Affiliate-Belohnungen?

Ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Händler sind, wahrscheinlich sind Sie bereits auf ein Affiliate-Netzwerk-Programm gestoßen, aber maximieren Sie Ihr Gewinnpotenzial? Hier sind einige einfache Schritte, die Sie unternehmen können.

Machen Sie 30% Gewinn mit SimpleFX’s Partnerprogramm
Überprüfen Sie die Richtlinien Ihres Partnerprogramms
Partnerprogramme unterscheiden sich von einer Plattform zur anderen. Die beliebtesten Komponenten sind der Anmeldebonus und die Einnahmenteilung.

Ein Anmeldebonus ist ein einzigartiger Preis, der an einen Benutzer vergeben wird, wenn er erfolgreich einen anderen Benutzer auf die Plattform einlädt. Die Aufteilung der Einnahmen hingegen kann zu einer Steigerung der Einnahmen führen, da sie eine Belohnung auf der Grundlage der durch Ihre Empfehlung erzielten Einnahmen bietet.

Das Partnerprogramm von SimpleFX beinhaltet interessanterweise eine mehrstufige Umsatzbeteiligung, indem es bis zu 25% Umsatzbeteiligung von empfohlenen Kunden und zusätzlich 5% Umsatzbeteiligung von Empfehlungen für frühere Empfehlungen anbietet.

Immobilien-Sicherheitstoken gewinnen stetig Marktanteile

Der aufstrebende REST-Sektor (Real Estate Security Token) verzeichnete im ersten Quartal 2020 ein konstantes Wachstum.

Im März wurden auch drei neue Immobilien bei RealT gelistet – eine Verdoppelung des monatlichen Handels mit Immobilien-Token.

RESTs machen mittlerweile fast die Hälfte der Märkte für aktive Sicherheitstoken und 15% des Gesamtvolumens aus.

Tokenisierte Immobilien sammeln leise Liquidität

Im Januar produzierten Token, die einen Bruchteil des Eigentums an drei Immobilien in Detroit, Michigan, hier repräsentieren, ein monatliches Volumen von 19.950 USD. Die Token repräsentieren einen Bruchteil des Eigentums an den durch die Immobilie erzielten Mieteinnahmen.

Tokens für ein Haus in der Fullerton St. machten mehr als die Hälfte des Handels mit einem Volumen von 11.150 USD aus. In einer Immobilie in der Marlowe Street wurden ebenfalls 7.057 US-Dollar für den Handel mit Token ausgegeben, gefolgt von einer Vermietung in der Audubon Street, die 1.743 US-Dollar einbrachte. Zusammen machten die drei Immobilien 10,3% des gesamten Handels mit Sicherheitstoken aus.

Im Februar stieg das gepoolte Volumen der drei Immobilien um 25% auf 24.393 USD, wobei die Fullerton St.-Token eine 20% ige Steigerung der Aktivität verzeichneten. Im gleichen Zeitraum verdoppelte sich das monatliche Volumen von Audubon.

Ein Volumenanstieg von 70% bei allen Token-Wertpapieren führte jedoch dazu, dass Immobilien-Token bis Ende Februar nur 7,5% des Marktes für digitale Wertpapiere im Wert von 329.000 USD ausmachten.

Die neue REST-Notierung verdoppelt im März den Marktanteil

Im März verdoppelte sich der monatliche Handel mit Sicherheitstoken durch die Aufnahme von drei aktiven REST-Märkten auf RealT fast auf 47.584 USD.

Neu aktive Märkte für Immobilien in den Straßen von Applione, Leisure und Patton generierten 24.590 USD, während Audubon, Marlowe und Fullerton 22.994 USD produzierten.

Mit dem Plateau der insgesamt getokenisierten Sicherheitsaktivitäten im März stieg der Anteil der RESTs am Handel mit Sicherheitstoken auf 14,5%.

Bei Bitcoin über Krypto-Börsen mehr erfahren

4,37 Millionen Sicherheitstoken, um tZERO zu überfluten

Overstock strebt eine stärkere Aktivität auf den Token-Sicherheitsmärkten an und kündigt an, 4,37 Millionen OSTKO-Sicherheitstoken im Verhältnis 1:10 an OSTK-Aktionäre zu senden.

Die Token werden ausschließlich mit dem alternativen Handelssystem tZERO von overstock gehandelt, das derzeit einen durchschnittlichen täglichen Handel von 8.700 USD ermöglicht.