So deaktivieren Sie eine Laptop-Tastatur

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Tastatur auf Ihrem Laptop schnell und sicher deaktivieren können.

Das Ausschalten der Laptop-Tastatur ist vielleicht etwas schwieriger, als es sein sollte, aber mit gutem Grund. Es ist sicherlich nicht die Art von Sache, die man aus Versehen tun möchte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Laptop-Tastatur dauerhaft deaktivieren und die laptop tastatur entsperren können.

So deaktivieren Sie eine Laptop-Tastatur

Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl der besten Laptops von 2018, wenn Sie auf dem Markt für ein neues sind.

Deaktivieren Sie die Tastatur Ihres Laptops im Gerätemanager.

Gehen Sie in Ihr Startmenü und geben Sie im Geräte-Manager ein.

Öffnen Sie den Geräte-Manager und finden Sie den Weg zu den Keyboards und klicken Sie auf den Pfeil links davon.

Deaktivieren eines Laptop-Tastatur-Gerätemanagers

Hier finden Sie die Tastatur Ihres Laptops. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf’Deinstallieren‘.

Dies funktioniert, bis Sie Ihren Laptop neu starten müssen, aber wenn Sie ihn wieder einschalten, installiert der Computer automatisch die Treiber für Ihre Tastatur neu. Wenn Sie die Tastatur dauerhaft deaktivieren möchten, haben wir unten eine Lösung dafür.

So verwenden Sie eine USB-Tastatur auf einem Laptop

Der Anschluss einer USB-Tastatur an einen Laptop ist wirklich so einfach wie das Einstecken. Die Treiber für die Hardware werden automatisch installiert, und dann können Sie loslegen. Die Tastatur, die in Ihren Laptop eingebaut ist, funktioniert auch weiterhin, während die USB-Tastatur ebenfalls angeschlossen ist.

So deaktivieren Sie Ihre Laptop-Tastatur dauerhaft

Wenn Sie die Tastatur auf Ihrem Laptop dauerhaft deaktivieren wollen, wird es etwas komplizierter. Sie müssen die Fähigkeit von Window, den Treiber automatisch wieder zu installieren, deaktivieren, da die Tastatur sonst bei jedem Neustart des Computers wieder zum Leben erwacht.

Um Ihre Tastatur dauerhaft zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zum Start und geben Sie in das Suchfeld’gpedit.msc‘ ein.
  • Deaktivieren Sie den Editor für Laptop-Tastaturrichtlinien.
  • Klicken Sie auf die Datei Computerkonfiguration, und gehen Sie dann zu Administrative Vorlagen > System, Geräteinstallation.
  • Gehen Sie dann zu den Einschränkungen für die Geräteinstallation. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Reihe von Optionen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Installation von Geräten verhindern, die nicht durch andere Richtlinieneinstellungen beschrieben sind, und bearbeiten Sie diese Option, indem Sie sie auf aktiviert setzen.

Laptop-Tastaturtreiber deaktivieren

Jetzt, wo Sie damit fertig sind, können Sie in Ihren Geräte-Manager zurückkehren und den Schritten oben in diesem Artikel folgen. Deinstallieren Sie den Treiber für Ihre Tastatur, und wenn Sie Ihren PC neu starten, wird er nicht automatisch neu installiert, und die Tastatur auf Ihrem Laptop funktioniert nicht mehr.

An dieser Stelle ist es eine gute Idee, in gpedit.msc zurückzukehren und die Änderung rückgängig zu machen, damit Sie den Treiber in Zukunft wieder installieren können, wenn Sie es wünschen.